Herzsport

Nach einer Herzerkrankung und der daran anschließenden Rehabilitation wird Ihnen als Patient meist die Notwendigkeit einer körperlichen Betätigung nähergebracht. Herzgruppen kommen dieser ärztlichen Aufforderung nach, weil dort alle Übungen speziell auf Herzerkrankungen ausgelegt sind. Seit 1984 hat der SVG eigene Herzsportgruppen. Diese Gruppen werden von unseren speziell dafür ausgebildeten Übungsleitern angeleitet. Sie verstehen Sport und Spaß miteinander zu kombinieren.  Bilder aus dem Herzgruppentraining

Um den unterschiedlichen Belastungsgrenzen der Herzpatienten gerecht zu werden, sind die Übungsgruppen für Patienten mit der Belastungsgrenze unter 75 Watt eingerichtet und die Trainingsgruppen für Patienten mit der Belastungsgrenze über 75 Watt.

Bei jeder Übungsstunde ist ein Arzt (leitender Arzt Dr. Nathrath) anwesend.

Trainingszeiten

Trainingsort in der Halle der Eugen-Papst-Schule, Eingang Kerschensteinerstraße